AdresslisteKontaktSuche

Tod und Trauer

 

Mit dem Verlust eines

nahen Menschen weiterleben


Gesprächsangebot an fünf Mittwochabenden:
21. November / 5. und 19. Dezember 2018 /
9. und 23. Januar 2019 /
jeweils 19 bis 21. Uhr /
Wyttenbachhaus, Rosius 1, Biel

 

Folgenden Fragen gehen wir nach:
•    Was habe ich erlebt?
•    Was bewegt mich?
•    Wie soll es weitergehen?

Leitung:
•    Elisabeth Gmür, Trauerbegleiterin
•    Marcel Laux, ref. Pfarrer

Kosten: Keine

Info/Anmeldung bis 20. November an:
Sekretariat der ref. Kirchgemeinde Biel, Ring 4, 2502 Biel
Telefon 032 327 08 40
E-Mail: susie.saam@ref-bielbienne.ch

Getragen durch:
AMiT – Angebote für Menschen in Trauer
Reformierte und röm-kath. Kirchgemeinden
Biel und Umgebung





Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn