AdresslisteKontaktSuche

Fasten in der Karwoche

Fasten, eine begrenzte Zeit auf Nahrung verzichten, gehört seit Jahrhunderten zur Praxis von Menschen verschiedenster Religionen, auch des Christentums. Fastend geben wir dem Alltag eine andere Struktur, «horchen nach innen» und teilen mit andern Menschen die Erfahrungen, die mit dem Fasten verbunden sind. Fastend beginnen wir auch über all das nachzudenken, was wir loslassen müssen und können, und nehmen an uns selber wahr, wie die Sinne wacher und schärfer werden.

 
An den Abenden der Fastenwoche kommen wir im Pfarrhaus Aegerten zusammen, essen die (nur aus Flüssigkeit bestehende) Fastensuppe, begegnen uns im Gespräch und beschliessen den Abend mit einer Meditation im Chor der Kirche.
 
Wer nicht ganz gesund ist, möge sich vor der Fastenwoche beim Hausarzt oder bei der Hausärztin beraten lassen.

 

Vorbereitungsabend
Mittwoch, 3. April, 20.00 Uhr
im Pfarrhaus Aegerten.

Fastentage
Montag, 15. April bis
Karfreitag, 19. April
jeweils um 19.00 Uhr 
Kirchstrasse 29, Aegerten

Gemeinsames Einnehmen der Fastensuppe.

Anschliessend (ca. 19.45 Uhr): Meditation in der Kirche

Samstag, 20. April, bei Sonnenaufgang (6.30 Uhr)
Pfarrhaus Aegerten

Meditation und Fastenbrechen

Auskunft
Hans Ulrich Germann
Telefon 032 373 42 88
bruegg@buerglen-be.ch

Anmeldung bis 5. April 2019
Die Zahl der Teilnehmenden ist beschränkt
 


    Vision Kirche 21 - Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn